Auswandern nach Panama als Rentner

P1000895 - Kopie

Sofern Du bereits eine Pension oder Rente beziehst, die umgerechnet mindestens 1000 US-Dollar beträgt (Ehepaare zusammen mindestens 1250 Dollar), kannst Du in Panama das sogenannte Jubilado Pensionado-Visa beantragen. Das Auswandern nach Panama ist für Dich als Rentner an keine weiteren Bestimmungen oder an finanzielle Verpflichtungen geknüpft.

Für das Antragsverfahren brauchst Du einen guten Anwalt in Panama, einen gültigen Reisepass sowie einige Unterlagen:

  • Polizeiliches Führungszeugnis (möglichst ohne Einträge)
  • Aktueller Rentenbescheid, der Dir eine fortlaufende, lebenslange Rentenzahlung bestätigt
  • Für Ehepaare: Aktuelle Heiratsurkunde
  • Für Kinder unter 18 Jahren: Geburtsurkunde
  • Alle Dokumente jeweils mit Apostille und bei Vorlage in Panama nicht älter als sechs Monate.

Anwalt in Panama

Zuerst benötigt der Anwalt die oben beschriebenen Dokumente sowie eine Kopie Deines Reisepasses vorab per e-mail zur Prüfung und Übersetzung. Du musst noch ein paar persönliche Angaben machen und eine erste Anzahlung leisten.

Nach etwa zwei bis vier Wochen bekommst Du dann das OK, wenn alle Unterlagen vollständig sind, und auch einen Terminvorschlag, den Du jetzt mit Deiner Reiseplanung abstimmen kannst. WICHTIG: Warte bitte unbedingt die Freigabe Deines Anwaltes ab, bevor Du Dich auf den Weg nach Panama machst !

Anwaltstermin und Migrations-Behörde in Panama

Bei guter Reise- und Terminkoordination sollte es möglich sein, Deinen Anwalts-Termin direkt auf den ersten Tag nach Deiner Ankunft in Panama City zu legen. Zu diesem Termin bringst Du Deine Original-Dokumente mit, gibst Deinen Reisepass ab und unterschreibst die „Power of Attorney“.

Nach einigen Tagen hat Dein Anwalt für Dich dann einen Termin bei der Migrationsbehörde gemacht. Dort trefft ihr euch, es wird ein Foto von Dir gemacht und Du bekommst direkt deinen Migrations-Ausweis.

GESCHAFFT ! Jetzt hast Du zunächst einmal eine befristete temporäre Residencia für sechs Monate. Innerhalb dieser sechs Monate, meist schon viel früher, wird Dir seitens der Migrationsbehörde dann auch die endgültige unbefristete Residencia erteilt. Diese musst Du dann zusammen mit Deinem Anwalt wieder persönlich bei der Migrationsbehörde in Empfang nehmen, spätestens vor Ablauf der sechs Monate. In diesem Moment wird dann auch das restliche Honorar für Deinen Anwalt fällig.

Eine gute Vorbereitung schon in der Heimat, ein guter Anwalt hier in Panama, und möglichst kein selbst auferlegter Zeit- oder Termindruck sind zusammengenommen die besten Voraussetzungen, um das Auswandern nach Panama für Dich als Rentner nicht nur zu einem Erfolg, sondern auch zu einem Erlebnis zu machen !

Assistenz und Hilfe beim Auswandern

Gern assistiere ich Dir bei Deinem gesamten Antragsverfahren und natürlich auch gern darüber hinaus. Nicht ganz umsonst, aber Du wirst es Dir leisten können. Ich ersetze zwar nicht den Anwalt, sondern weiß ihn für Dich sinnvoll zu ergänzen, vor allem wenn es um Deine Spanisch- oder Englisch-Kenntnisse noch nicht so gut und verhandlungssicher bestellt ist.

Wissenswertes zum Auswandern nach Panama als Rentner

  • Botschaften und Konsulate spielen beim Auswandern nach Panama bzw. beim Antragsverfahren auf Residencia im Normalfall keine Rolle. Dein wichtigster Partner ist immer Dein Anwalt !
  • Dein Alter und Dein Vermögensstand spielen für das Pensionado-Visa ebenfalls keine Rolle. Entscheidend ist ausschließlich Dein offizieller Rentenbescheid !
  • Amtssprache in Panama ist spanisch, für den Kontakt mit dem Anwalt und seinem Team genügen aber gute, verhandlungssichere Englischkenntnisse.
  • Bankkonto: Schnell und ohne großen Papierkram können wir zusammen ein Bankkonto hier in Panama für Dich eröffnen.
  • Führerschein: Sobald Du Deine Residencia hast, verlierst Du automatisch Deinen Touristen-Status und Du benötigst deshalb ab sofort auch einen panamaischen Führerschein. Natürlich nur wenn Du auch Auto fahren möchtest. Gern helfe ich Dir dabei, alles Wichtige dazu HIER !
  • Umzug nach Panama: Du möchtest mehr als nur zwei Koffer mit nach Panama bringen und Deinen gesamten Hausrat per Container nach Panama verschiffen ? Ich helfe gern bei der Planung und habe auch die richtigen Ansprechpartner für Dich !
  • Cedula: Nach Erhalt Deiner unbefristeten Residencia kannst Du optional auch eine E-Cedula (Personalausweis) beantragen. Das muss man nicht unbedingt machen, es ist aber praktisch, eine solche Cedula zu haben.

Kontakt:
HIER erfährst Du mehr über mich und
HIER geht’s direkt zum Kontaktformular.

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden !